Schirmherrin des RheumaPreis 2018

Donata Apelt-Ihling, Dipl.-Betriebswirtin, Unternehmerin

Die Verleihung des RheumaPreis 2018 steht unter der Schirmherrschaft der Diplom-Betriebswirtin Donata Apelt-Ihling. Die Unternehmerin ist Gesellschafterin der Alfred Apelt GmbH in Oberkirch und Vizepräsidentin Südwesttextil e.V., Stuttgart. Als erste Frau wurde sie in den Vorstand des Arbeitgeberverbandes Baden-Württemberg gewählt. Für die Textilunternehmerin, die auch im Präsidium des Gesamtverbandes textil + mode vertreten ist, hat gesellschaftliches Engagement einen hohen Stellenwert:

„Mich treibt der ehrliche Wille an, etwas bewirken zu wollen. Neben Disziplin, Fleiß und Standfestigkeit ist mir dabei gesellschaftliches Engagement mit der Orientierung an humanistischen Grundwerten besonders wichtig – und immer mit dabei: Kreativität, Lebensfreude, Großzügigkeit und Humor.“

Daher engagiert sich Apelt-Ihling unter anderem als Jurorin des Assessment Center der Stiftung der Deutschen Wirtschaft, Berlin, als Initiatorin und Leiterin der „Oberkircher Lesepaten“ des Kinderschutzbundes Ortenau sowie als Schirmherrin der Initiative RheumaPreis. Die Unternehmerin ist verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Kindern.